Wie erstelle ich einen blog – Einfach und schnell

Hallo! Wenn dich die Frage, wie erstelle ich einen Blog beschäftigt, dann bist du hier genau richtig!

In diesem Beitrag, werde ich dir erklären, wie du schnell und einfach einen eigenen Blog erstellen kannst.

Als ich zum ersten Mal vor dieser Frage stand, hatte ich kein Tutorial zur Verfügung. Schade, denn dass hätte mir viel Zeit und Kopfzerbrechen gespart. Daher möchte ich dir mit ein paar Tipps helfen, damit du schneller an dein Ziel kommst. Nachfolgend zeige ich dir, wie du in drei einfachen Schritten und nur 10 Minuten Aufwand einen Blog erstellen kannst.

1. Thema und Name

Bevor du mit deinem Blog beginnst, solltest du dir darüber im klaren sein, über welches Themengebiet du schreiben möchtest. Klingt banal, ist aber sehr wichtig! Viele beginnen einen Blog, ohne genau zu wissen, wo die Reise hin gehen soll. Dies kann ein großer Nachteil sein, denn dein Blog braucht auch einen Namen und dieser sollte schon zum Thema passen.

Der Name deines Blogs ist entscheidend, er repräsentiert deinen Blog, er ist deine Marke. Ich gehe davon aus, dass wenn du einen Blog erstellen möchtest, auch willst, dass ihn jemand liest – vielleicht willst du auch Geld damit verdienen. Ein einprägsamer Name, der zu deinem Thema passt, kommt dir nicht nur dabei zugute, dass LeserInnen auf dich aufmerksam werden, sondern sich auch an deinen Blog erinnern. Hilfreich ist dafür natürlich auch ein Name, der nicht zu lange ist – er sollte aber auch nicht zu kurz sein.

Fassen wir das Ganze noch einmal kurz zusammen:

  • Lege ein Thema fest.
  • Suche einen Namen, der auch inhaltlich passt.
  • Der Name sollte einfach zu merken sein.
  • Der Name sollte nicht zu kurz aber auch nicht zu lange sein.

Nun bist du einen Schritt weiter auf deinem Weg einen Blog zu erstellen.

2. Hosting – wähle einen Provider

Nachdem du dich für ein Thema entschieden und einen passenden Namen gefunden hast, geht es darum, einen Provider für das Hosting zu finden. Hosting meint die Bereitstellung von Speicherplatz auf einem Webserver – dort ist dein Blog untergebracht und steht so BesucherInnen immer zur Verfügung. Die Wahl des richtigen Internetanbieters ist substanziell. Dies ist oft nicht ganz einfach, denn nicht alle sind gut. Ich habe viele probiert und auch einige Fehlversuche erlitten, oft ist der Support schlecht oder die Seite ist immer wieder offline, was dazu führt, dass dein Blog Plätze in der Suchmaschine verliert. Von den Providern die ich getestet habe, kann ich dir HostGator empfehlen. Warum? Weil er einer der zuverlässigsten und sichersten Provider ist, die es im Moment gibt. Ich habe dort selbst viele Projekte und überzeugt haben mich im Vergleich zu anderen Anbietern u.a.:

  • der Preis: für ~ 3 € bekommst du eines der zuverlässigsten und sichersten Hostings.
  • der Speicherplatz: 85 % der Anbieter haben ein Datenlimit, bei HostGator ist der Speicherplatz unbegrenzt.
  • die Installation: diese ist schnell und einfach. Bist du angemeldet, kannst du WordPress mit nur einem Klick installieren.

Nachdem es mir ein Anliegen ist, dir dabei zu helfen, einen Blog zu erstellen, kann ich dir, wenn du daran interessiert bist HostGator als Provider zu testen, einen 25 % Rabatt-Gutschein anbieten:

3. Wie du einen Blog auf HostGator erstellst

Als ersten Schritt musst du natürlich auf die Homepage von HostGator gehen – KLICK HIER!

Dort wirst du folgendes Fenster sehen:

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 1

Nachdem du auf „GET STARTED NOW!“ geklickt hast, kannst du das gewünschte Paket auswählen. Wenn du nur einen kleinen Blog machen möchtest, empfehle ich dir den „Hatchling Plan“, für mehrere Blog hingegen den „Baby Plan“. Eine längere Laufzeit hat den Vorteil, dass du dir Kosten sparst und dich auch nicht jedes Monat darum kümmern musst. Wähle deinen Plan und die gewünschte Laufzeit und klicke „SIGN UP NOW!“

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 2

Nun erwartet dich eine Vielzahl von Eingabefeldern.

Zunächst musst du eine Domain erstellen. Dies kannst direkt bei Hostgator über „Register a New Domain“ machen, aber natürlich auch bei einem anderen Anbieter. Wie du sehr günstig zu einer Domain kommst, erfährst du HIER:

http://wieerstelleicheinenblog.com/gunstige-domain-kaufen/

Wenn du schon eine Domain hast, kannst du diese Unter „I Already Own This Domain“ eintragen.

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 3

Danach siehst du noch einmal das Angebot und den Abrechnungszeitraum. Beide Optionen sind bereits entsprechend deiner Wahl voreingestellt, können hier aber auch noch einmal geändert werden. Ebenso musst du einen Ufernamen und deinen Pin festlegen.

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 4

Jetzt musst du Adress- und Zahlungsinformationen eingeben.

Wordpress Blog Erstellen - Hostgator - 5

Im nächsten Schritt hast du die Möglichkeit zusätzliche Services auszuwählen. Zu empfehlen ist der Service „Secure and Accelerate Your Site“ – nötig ist jedoch keines der Pakete.

Wordpress Blog Erstellen - Hostgator - 6

Du hast es fast geschafft, bald kannst du deinen Blog erstellen! WICHTIG!! Gib nun den 25 % Rabat-Gutschein Code ein: wieerstelleicheinenblog, ließ die Geschäftsbestimmungen und klicke „CHECKOUT NOW!“

Wordpress Blog Erstellen - Hostgator - 7

Herzlichen Glückwunsch! Jetzt kannst du deinen Blog erstellen!

Wordpress Blog Erstellen - Hostgator - 8

Nach erfolgreicher Bestellung bekommst du eine E-Mail von HostGator mit dem Link zum HostGator Portal sowie deine Zugangsdaten.

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 9

Logge dich in das Kunden-Portal ein.

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 10
Hast du dich erfolgreich angemeldet, klicke auf „GET STARTED WITH WORPRESS TODAY“.

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 11

Nun klicke auf „CONTINUE“ …

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 12

… gib deine Daten ein, klicke „INSTALL NOW!“

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 13

Danach erhältst du deine Zugangsdaten und bist nun BesitzerIn eines Blogs!

Wie erstelle ich einen blog mit WordPress - Hostgator - 14

Wenn du noch keine Erfahrung mit WordPress hast, findest du wichtige Grundlagen in diesem Tutorial erklärt:

http://wieerstelleicheinenblog.com/wordpress-tutorial/

UPDATE: Ich habe grade ein Youtube Video für das Tutorial gemacht 🙂

Viel spaß! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *